Angebote zu "Krimi" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Still und starr: Ein Krimi aus der Eifel, Hörbu...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Packender Krimi mit überraschendem Ende! Wohin geht man, wenn man nichts mehr hat? An welchen Ort kann man fliehen, wenn nichts um einen herum mehr sicher scheint, wenn alles zusammenbricht? Marcus Mathei flieht in das Dorf seiner Kindheit, in ein kleines Nest mitten in der Eifel, in dem sein Vater, der Dorfarzt, sich vor Jahren das Leben genommen hat. Mit ihm hält auch der Tod Einzug in der kleinen Ortschaft, die unter der Gluthitze des Sommers stöhnt. Eine übel zugerichtete Leiche wird gefunden, und es hat den Anschein, als würde dies nicht der einzige Tote bleiben. Mathei macht sich auf die Suche nach dem Mörder und erfährt Dinge, die lange im Verborgenen geschlummert haben - böse Dinge.Geboren am 29. November 1963 in Euskirchen, lebt Ralf Kramp heute in Üdersdorf in der Vulkaneifel. Sein erster Kurzkrimi erschien 1994 im Kölner Stadt-Anzeiger, und sein erster Kriminalroman zwei Jahre später. Für sein Debüt Tief unterm Laub erhielt er den Förderpreis des Eifel-Literaturfestivals. Seither erschienen mehrere Kriminalromane, unter anderem auch die Reihe um den kauzigen Helden Herbie Feldmann und seinen unsichtbaren Begleiter Julius, die mittlerweile deutschlandweit eine große Fangemeinde hat.Seit 1998 veranstaltet er mit großem Erfolg unter dem Titel "Blutspur" Krimiwochenenden in der Eifel, bei denen hartgesottene Krimifans ihr angelesenes "Fachwissen" endlich bei einer Live-Mördersuche in die Tat umsetzen können. Mit den "Abendgrauen - Gruselnächten" hat er mit seinem Mitherausgeber Manfred Lang eine Reihe von publikumswirksamen Lesenächten mit Schauerinszenierungen an ungewöhnlichen Leseorten in der Eifel ins Leben gerufen, die mittlerweile Kultstatus haben. Im Jahr 2002 erhielt er den Kulturpreis des Kreises Euskirchen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Martin Sabel. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/004641/bk_lind_004641_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Eifelbaron (eBook, ePUB)
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Wald von Mechernich macht der Förster bei seinem Rundgang einen grausigen Fund: An einem Steindenkmal lehnt eine kopflose männliche Leiche. Der Eifeler Hauptkommissar Horst Fischbach von der neu eingereichten Mordkommission Euskirchen und sein Kölner Kollege Welscher übernehmen die Ermittlungen. Dabei weht ihnen nicht nur die raue Luft de Eifel entgegen, sondern sie müssen auch in die tiefsten Abgründe menschlicher Verkommenheite blicken... Ein spannender Krimi mit einem symphatischen Ermittlerteam, Witz und viel Lokalkolorit.

Anbieter: buecher
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Eifelbaron (eBook, ePUB)
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Wald von Mechernich macht der Förster bei seinem Rundgang einen grausigen Fund: An einem Steindenkmal lehnt eine kopflose männliche Leiche. Der Eifeler Hauptkommissar Horst Fischbach von der neu eingereichten Mordkommission Euskirchen und sein Kölner Kollege Welscher übernehmen die Ermittlungen. Dabei weht ihnen nicht nur die raue Luft de Eifel entgegen, sondern sie müssen auch in die tiefsten Abgründe menschlicher Verkommenheite blicken... Ein spannender Krimi mit einem symphatischen Ermittlerteam, Witz und viel Lokalkolorit.

Anbieter: buecher
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Schandpfahl
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Grausame Ritualmorde in der Eifel?Ein Aufschrei geht durch die Eifel: Am historischen Pranger im Freilichtmuseum Kommern wird nachts ein Mann hingerichtet. Das Opfer ist der Bauunternehmer Andreas Berger - und niemand kann sich vorstellen, wer den beliebten, tiefgläubigen Mann töten wollte.Der Schöngeist Jan Grimberg wird im Rahmen seiner Polizeiausbildung in diesen bizarren Fall hineingeworfen und Kommissar Steiner zur Seite gestellt - seinem neuen Mentor, der ihm auf Anhieb unsympathisch ist. Jan will sich in den Ermittlungen behaupten, wird von Steiner jedoch kaum ernst genommen. Schon kurze Zeit später wird ein weiteres Opfer an dem symbolträchtigen Schandpfahl aufgefunden. Gequält, erniedrigt, grausam getötet. Welches Geheimnis verbindet die beiden Opfer?Das Krimi-Debüt von Stefan Barz wurde vom nordrhein-westfälischen Eifel-Landkreis Euskirchen mit dem Jacques-Berndorf-Preis 2014 ausgezeichnet, der im Rahmen des Festivals "Nordeifel Mordeifel" als Förderpreis für Eifelkrimis verliehen wird.

Anbieter: buecher
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Schandpfahl
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Grausame Ritualmorde in der Eifel?Ein Aufschrei geht durch die Eifel: Am historischen Pranger im Freilichtmuseum Kommern wird nachts ein Mann hingerichtet. Das Opfer ist der Bauunternehmer Andreas Berger - und niemand kann sich vorstellen, wer den beliebten, tiefgläubigen Mann töten wollte.Der Schöngeist Jan Grimberg wird im Rahmen seiner Polizeiausbildung in diesen bizarren Fall hineingeworfen und Kommissar Steiner zur Seite gestellt - seinem neuen Mentor, der ihm auf Anhieb unsympathisch ist. Jan will sich in den Ermittlungen behaupten, wird von Steiner jedoch kaum ernst genommen. Schon kurze Zeit später wird ein weiteres Opfer an dem symbolträchtigen Schandpfahl aufgefunden. Gequält, erniedrigt, grausam getötet. Welches Geheimnis verbindet die beiden Opfer?Das Krimi-Debüt von Stefan Barz wurde vom nordrhein-westfälischen Eifel-Landkreis Euskirchen mit dem Jacques-Berndorf-Preis 2014 ausgezeichnet, der im Rahmen des Festivals "Nordeifel Mordeifel" als Förderpreis für Eifelkrimis verliehen wird.

Anbieter: buecher
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Eifelbaron
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Im Wald von Mechernich macht der Förster bei seinem Rundgang einen grausigen Fund: An einem Steindenkmal lehnt eine kopflose männliche Leiche. Der Eifeler Hauptkommissar Horst Fischbach von der neu eingereichten Mordkommission Euskirchen und sein Kölner Kollege Welscher übernehmen die Ermittlungen. Dabei weht ihnen nicht nur die raue Luft de Eifel entgegen, sondern sie müssen auch in die tiefsten Abgründe menschlicher Verkommenheite blicken... Ein spannender Krimi mit einem symphatischen Ermittlerteam, Witz und viel Lokalkolorit.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Mord zweiten Grades
22,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Im Zentrum von Euskirchen geschieht ein brutaler Mord an der Detektivin Maria Werners. Kriminaloberkommissar Kevin Braun, von Selbstzweifeln zerfressen, wird bei den Ermittlungen ständig von seiner eigenen Vergangenheit eingeholt und in merkwürdige Ereignisse verstrickt. Hat er selbst etwas mit dem Fall zu tun? Welche Rolle spielt der geheimnisvolle Mel? Ist Martinez doch der Mörder? Und wer ist Jancke? Je mehr Kevin Braun in seinen Ermittlungen fortschreitet, desto bedrohlichere Wendungen bekommt der Fall ... Ein Endzeit - Krimi, der erbarmungslos in die Niederungen menschlicher Empfindungen abzutauchen und sie zu ergründen versucht, gleichzeitig aber die Realität des Eifeler Lebens oben hält und authentische Orte in brillianten Formen umschreibt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Schandpfahl
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Grausame Ritualmorde in der Eifel? Ein Aufschrei geht durch die Eifel: Am historischen Pranger im Freilichtmuseum Kommern wird nachts ein Mann hingerichtet. Das Opfer ist der Bauunternehmer Andreas Berger − und niemand kann sich vorstellen, wer den beliebten, tiefgläubigen Mann töten wollte. Der Schöngeist Jan Grimberg wird im Rahmen seiner Polizeiausbildung in diesen bizarren Fall hineingeworfen und Kommissar Steiner zur Seite gestellt − seinem neuen Mentor, der ihm auf Anhieb unsympathisch ist. Jan will sich in den Ermittlungen behaupten, wird von Steiner jedoch kaum ernst genommen. Schon kurze Zeit später wird ein weiteres Opfer an dem symbolträchtigen Schandpfahl aufgefunden. Gequält, erniedrigt, grausam getötet. Welches Geheimnis verbindet die beiden Opfer? Das Krimi-Debüt von Stefan Barz wurde vom nordrhein-westfälischen Eifel-Landkreis Euskirchen mit dem Jacques-Berndorf-Preis 2014 ausgezeichnet, der im Rahmen des Festivals »Nordeifel Mordeifel« als Förderpreis für Eifelkrimis verliehen wird.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot
Eifelbaron
13,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Im Wald von Mechernich macht der Förster bei seinem Rundgang einen grausigen Fund: An einem Steindenkmal lehnt eine kopflose männliche Leiche. Der Eifeler Hauptkommissar Horst Fischbach von der neu eingereichten Mordkommission Euskirchen und sein Kölner Kollege Welscher übernehmen die Ermittlungen. Dabei weht ihnen nicht nur die raue Luft de Eifel entgegen, sondern sie müssen auch in die tiefsten Abgründe menschlicher Verkommenheite blicken... Ein spannender Krimi mit einem symphatischen Ermittlerteam, Witz und viel Lokalkolorit.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.11.2020
Zum Angebot