Angebote zu "Koblenz" (4 Treffer)

ADAC Stadtatlas Köln, Bonn, Aachen, Euskirchen,...
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

ADAC Stadtatlas Köln, Bonn, Aachen, Euskirchen, Gummersbach, Koblenz, Leverkusen 1:20000:Insgesamt 254 Städte und Gemeinden. Citypläne und Verkehrslinienpläne. CityPilot und Ausflugskarten. GPS-genau ADAC StadtAtlas. 11. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 21, 2018
Zum Angebot
Adac Stadtatlas Köln, Bonn, Aachen, Euskirchen ...
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.06.2017Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Adac Stadtatlas Koeln, Bonn, Aachen, Euskirchen, Gummersbach, Koblenz, Leverkusen 1:20000Titelzusatz: Insgesamt 254 Staedte und Gemeinden. Cityplaene und Verkehrslinie

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Nov 9, 2018
Zum Angebot
Heiratsantrag in den Wolken
€ 579.00 *
ggf. zzgl. Versand

Endlich hast Du Dir ein Herz gefasst und willst Deinen Schatz heiraten. Doch fällt es Dir schwer, einfach zu fragen - der Antrag soll schon etwas Besonderes sein. Dir schwebt ein Heiratsantrag in den Wolken im Raum Eifel vor. Und dafür setzt Du alle Hebel in Bewegung!¶¶Du möchtest Deine großen Gefühle mit einer Liebesbotschaft zum Ausdruck bringen - idealerweise mit einem Textbanner, das von einem Flugzeug gezogen wird. Zu dem Paket gehört der Flugzeugcharter inklusive Pilot, Genehmigungen und Gebühren. Den Ort für den Heiratsantrag in den Wolken legst Du selbst fest - dieser kann 80 Kilometer im Umkreis von Andernach liegen, z.B. Aachen, Düren, Köln, Bonn, Siegburg, Euskirchen, Bad Neuenahr, Nürburgring, Andernach, Mayen, Koblenz, Neuwied, Montabaur, Boppard, St. Goar, Loreley bis hin nach Trier.¶¶Das Wetter spielt an dem ausgewählten Tag perfekt mit. Du verabredest Dich mit Deinem Schatz zu einem Ausflug im Raum Eifel. Ihr sucht Euch einen ruhigen Platz zum Relaxen aus. Die Anspannung steigt bei Dir stetig an, schließlich folgt noch Dein Heiratsantrag in den Wolken. Ein Flugzeug taucht am Himmel auf und zieht ein Transparent mit der Aufschrift "Willst Du mich heiraten?" hinter sich her. Du fällst vor Deinem Schatz auf die Knie und bittest um ihre Hand. Zum Anstoßen hast Du eine Flasche Prosecco mit dabei und Ihr genießt gemeinsam diesen einzigartigen Moment.¶¶Wieder zu Hause angekommen, schwebt Ihr gemeinsam auf Wolke Sieben. Im Anschluss werden gleich Verwandte und Freunde über die geplante Hochzeit informiert, die sich riesig mit Euch freuen!

Anbieter: mydays
Stand: Sep 7, 2018
Zum Angebot
Eisenbahnchronik Eifel
€ 39.90 *
ggf. zzgl. Versand

Das Buchprojekt ´´Eisenbahnchronik Eifel´´ gestaltete sich während der Manuskriptbearbeitung wesentlich umfangreicher als zunächst geplant, so dass die Eisenbahnchronik in zwei Bänden erscheinen wird. Die Eifel ist Teil des Rheinischen Schiefergebirges, im Osten begrenzt durch den Rhein und im Süden durch die Mosel. Im Westen geht sie in die Ardennen über, die bereits zu Belgien gehören. Im Norden fällt sie entlang einer Linie Aachen - Bonn ab und geht in die Niederrheinische Bucht über. Ab 1815 gehörte die Region zu Preußen. Die Eifel als ärmliches Randgebiet ihres Reiches war für die neuen Herren nur aus militärischen Gründen von Interesse. Mit der beginnenden Industrialisierung und dem damit einsetzenden Eisenbahnbau behinderte anfangs die Grenzlage den Ausbau der Verkehrswege aus Angst, dem ´´Erbfeind´´ Frankreich dadurch bessere Angriffsmöglichkeiten zu geben. Erst mit der Gründung des Deutschen Reiches 1871 entstanden viele Eisenbahnlinien, die vorrangig militärisch-strategischen Zwecken dienten. Behandelt wird die große Nord-Südverbindung Köln - Trier, die Zeit ihres Bestehens im Schatten der konkurrierenden Verbindung Köln - Koblenz - Trier steht. Auch die andere Konkurrenzstrecke, die Vennbahn, ist berücksichtigt. Zum anderen werden die Ost-Westverbindungen Remagen - Gerolstein/Jünkerath - belgische Grenze sowie Andernach - Gerolstein - belgische Grenze betrachtet. Der Bau beider Strecken begann noch zur Zeit der Privatbahnen und fand seine Vollendung unter der Regie der Militärs vor dem Ersten Weltkrieg. Band 1: Im ersten Band finden sich eine allgemeine Darstellung der Entwicklung des Eifeler Bahnnetzes sowie die detaillierte Geschichte der Eifelbahn Köln - Trier, der Vennbahn Aachen/Stolberg - Ulflingen sowie die Querverbindungen zwischen beiden von Gerolstein und Jünkerath aus. Ebenso findet sich hier die Entwicklung von zwei großen Bahnbetriebswerke der Eifel. Band 2: Der zweite Band bleibt den Strecken der östlichen Eifel zwischen dem Rheinund der Eifelbahn, der Moselstrecke und der Verbindung Erdorf - Bitburg - Igel vorbehalten. Hier findet sich auch die Geschichte der von Euskirchen, Düren und Kall ausgehenden Stichbahnen sowie von insgesamt fünf Privatbahnen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot